Traditioneller italienischer Risotto – einfach und lecker

Hey ihr Lieben,

heute hat´s bei mir „roten Reis“ bzw. italienischen Risotto zum Mittagessen gegeben. Das Gericht ist relativ einfach nachzukochen und auch sehr schnell zubereitet. Falls ihr drauf Lust habt das Rezept auszuprobieren, hier ist es:

Risotto-italienischer traditioneller reis-reis rezeptFür 2 Personen brauchen wir:

  • 1 Tasse Reis
  • 1 Knorrwürfel
  • Tomantenpürree/fertige Tomatensoße
  • 1 Esslöffel Salz
  • Basilikumblätter
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Schuss Olivenöl

Als Erstes die Zwiebel zusammen mit dem Olivenöl in einer Pfanne anbraten, dann den Reis dazugeben und auch diesen kurz anrösten. Den Knorrwürfel in einem Glas Wasser lösen und damit den Reis ablöschen. Immer wieder Wasser dazugeben und anschließend die Tomatensoße hineinschütten. Alles gut durchrühren. Das Ganze für 15 Minuten köcheln lassen. Immer darauf achten, dass der Reis nicht anbrennt. Zum Schluss den Reis nach belieben salzen und pfeffern. Die Basilikumblätter verleihen dem Reis die typische, traditionelle Würze. Ich persönliche esse den roten Reis sehr gerne mit Mozarella. Probiert´s aus!

Gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar