Weit wie das Meer – Nicholas Sparks

Hey ihr Lieben,

neulich im Urlaub hab ich ein tolles Buch „Weit wie das Meer“  von Nicholas Sparks gelesen. Ich war gefässelt von der Geschichte und besonders vom Ende. Und es sind sogar einige Tränchen geflossen:)

weit wie das meer nicholas sparksDie Kolumnistin Theresia findet am Strand eine Flaschenpost in der ein herzzerreisender Liebesbrief steckt. Sie veröffentlicht den Brief in ihrer Kolumne und erhält von ihren Leserinnen ganz überraschend weitere Briefe, die scheinbar vom selben Verfasser stammen. Theresa will umbedingt wissen wer dieser Autor ist und macht sich somit auf die Suche – und findet ihn: Garrett. Sie lernt ihn kennen und lieben, doch das Glück ist von anfang an gefährdet…Message in a bottle

Ich möchte euch das Ende der Geschichte nicht verraten, denn ich findet diese berührenden letzten Zeilen sollt ihr selber lesen. Falls ihr nicht so die Leseratten seit, könnt ihr auch den passenden Film dazu schauen. „Message in a Bottle“ ist die Verfilmung, mit Kevin Costner in der Hauptrolle.

Viel Spaß beim Lesen oder beim Film schauen =)

 

Schreibe einen Kommentar