Wie ein einziger Tag

wie ein einziger tagHey ihr Lieben,

ein absoluter Lieblingsfilm! Der Film stammt aus dem Jahre 2004. Ein alter Mann (Noah) liest einer Alzheimerpazientin (Allie) jeden Tag eine Geschichte von zwei jungen verliebten Menschen vor. Doch es ist nicht eine Geschichte, sondern es ist ihre gemeinsame Liebesgeschichte, die Noah nach Allies Alzheimer-Diagnose aufgeschrieben hat. Allie kann sich jedoch weder an ihre Vergangenheit, noch an ihre Familie erinnern, doch Noah will seine Frau nicht aufgeben und versucht verzweifelt, ihre Erinnerungen zurückzugewinnen, jedoch vergeblich. Allie ist von der Geschichte gerührt, weiß jedoch nicht, dass die beiden Noah und sie selbst sind.

Allmählich kehren ihre Erinnerungen zurück und sie merkt, dass sie das Mädchen aus dem Buch ist. Leider schlägt sich die Krankheit immer wieder durch und die Erinnerungen bleiben nur flüchtig.

Wenn ihr wissen möchtet wie der Film zu Ende geht, guckt ihn euch doch an, denn ich möchte hier nicht zuviel verraten.

Würde den Film absolut weiterempflehen wenn euch richtig kitschige Liebesfilme gefallen.

Die DVD gibt es eventuell auf Amazon zu kaufen.

Zum Angebot für die DVD auf Amazon

Schreibe einen Kommentar