Sonntagsspaziergang

IMG_0178Der strahlend blaue Himmel am heutigen Sonntag lud einfach zu einem herrlichen Spaziergang in der freien Natur ein. Außerdem bot die Wanderung eine Erholung vom wöchentlichen Alltagsstress.

Also, wenn ihr die Möglichkeit habt, dann geht doch raus in die frische Luft, dreht eine kleine Runde und genießt euren freien Tag. Abends fühlt ihr euch dann gleich automatisch viel besser und gleichzeitig habt ihr viel Energie für die folgende Woche getankt.  Wenn ihr über das Wochenende lernen müsst, dann macht doch eine kleine Lernpause. Diese hilft euch nachher beim Weiterlernen. Das Denken fällt einem daraufhin viel kleichter und die Konzentration lässt nicht mehr zu wünschen übrig. Mir persönlich Hilft der Gang in die frische Luft sehr! Vielleicht euch ja auch? Probierts einfach mal aus.

Ich liebe Sonntagsspaziergänge, was haltet ihr davon?

1 Comment

  1. Ferhat says: Antworten

    Ein kleiner Spaziergang, ohne sich etwas dabei zu denken. Spontan sollte er sein, ungeplant. Wir brauchen oftmals eine persönliche Auszeit von all dem Alltagstrubel, der uns umgibt, doch wir sind so sehr in unsere alltäglichen Sorgen vertieft, dass wir gar nicht mehr so richtig aufatmen können – denn dazu bleibt wenig Freiraum. Ab und zu tut das „Alleinesein in Gesellschaft mit dem Selbst“ ganz gut und hilft, sich zu sammeln.

Schreibe einen Kommentar